Freiwillige Feuerwehr Ellar

Feuerwehr und Blasorchester

(09/2011) Hilfeleistung – Auslaufende Betriebsstoffe nach VU

20.11.2011 - 07:12 Uhr

Zurück zu den Suchergebnissen

Am Sonntag, den 20.11.2011 wurde die Feuerwehr Ellar um 07:12 Uhr aufgrund auslaufender Betriebsstoffe nach einem Verkehrsunfall in der Steinbacher Straße in Ellar alarmiert. Hier war die Ölwanne eines gegen eine Mauer gefahrenen PKW aufgerissen und das ausgetretene Motoröl drohte in einen Gully zu laufen. Die Feuerwehr Ellar streute das Öl mit Ölbindemittel ab und sicherte die Einsatzstelle gegen den Verkehr. Die anschließend informierte Fa. Günster reinigte die Fahrbahn und versetzte sie somit wieder in einen ordnungsgemäßen Zustand. Für die Feuerwehr Ellar war der Einsatz um 08:03 Uhr beendet.

Tätigkeiten der Feuerwehr: Abstreuen von Fahrzeugbetriebsmitteln und Absichern der Einsatzstelle
Beteiligte Feuerwehren: FF Ellar mit 17 Einsatzkräften
Eingesetzte Fahrzeuge: TSF-W und MTW (Ellar)
Dauer des Einsatzes: ca. 1 Std.
Schleifen FF Waldbrunn: M 945
Weitere Organisationen Polizei Limburg, Abschleppdienst


Aktuelle Einsatzberichte  •  Einsatzberichte-Archiv
weitere Einsatzberichte von 2011

© 2020 Freiwillige Feuerwehr Ellar