Freiwillige Feuerwehr Ellar

Feuerwehr und Blasorchester

(03/2018) Feueralarm - Schornsteinbrand

14.02.2018 - 06:39 Uhr

Zurück zu den Suchergebnissen

Am 14.02.2018 wurde die FF Lahr, die Tageseinsatzgruppe der Waldbrunner Feuerwehren, die FF Merenberg, der Einsatzleitwagen der FF Frickhofen sowie die Drehleiter der FF Hadamar um 06:39 Uhr per Funkmeldeempfänger zu einem bestätigten Schornsteinbrand in Lahr alarmiert.  Die Feuerwehr baute sofort einen Brandschutz mit 2 C-Rohren auf und ein Trupp rüstete sich mit der Wärmebildkamera und dem Gaswarnmessgerät aus, um das Gebäude auf Risse im Schornstein oder austretende Rauchgase zu überprüfen.
Nach der ersten Erkundung im Gebäude konnte jedoch glücklicherweise kein Brandausbruch im inneren und im Dachstuhl festgestellt werden.
Der Einsatz endete für die Feuerwehr um ca. 07:45 Uhr.

Tätigkeiten der Feuerwehr: Kontrolle des brennenden Schornsteins sowie der angrenzenden Räumlichkeiten, Aufbau einer Wasserversorgung
Beteiligte Feuerwehren: FF Ellar, Hausen, Fussingen, Hintermeilingen, Lahr, Hadamar, Frickhofen
Eingesetzte Fahrzeuge: TSF-W Ellar, Hintermeilingen, Fussingen, Lahr, LF 10/6 & TLF 24/50 Hausen
Dauer des Einsatzes: ca. 1 Stunde
Weitere Organisationen Bezirksschornstenfegermeister, 1 RTW in Bereitstellung


Ihnen gefällt unsere Arbeit?
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, die Feuerwehr zu unterstützen oder werden Sie Mitglied in unserem Förderverein!

Wir freuen uns über ein "Gefällt mir" auf unserer Facebook-Seite oder einen Eintrag in unserem Gästebuch.

Aktuelle Einsatzberichte  •  Einsatzberichte-Archiv
weitere Einsatzberichte von 2018

© 2020 Freiwillige Feuerwehr Ellar