Freiwillige Feuerwehr Ellar

Feuerwehr und Blasorchester

(14/2018) Feueralarm - Heckenbrand

11.10.2018 - 15:29 Uhr

Aktuelle Einsatzberichte  •  Einsatzberichte-Archiv

Am 11.10.2018 wurden die Feuerwehren Hausen und Ellar um 15:29 Uhr per Funkmeldeempfänger und Sirene zu einer brennenden Hecke in Hausen alarmiert. 
An der Einsatzstelle angekommen wurde hinter einem Mehrfamilienhaus eine auf ca. 6 Metern brennende Thuja-Hecke vorgefunden, welche sich durch Unachtsamkeit beim Entfernen von Unkraut entzündet hatte.
Die FF Hausen begann sofort mit der Brandbekämpfung mittels Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeugs (TLF) 24/50.
Die FF Ellar baute unterdessen eine Wasserversorgung über Unterflurhydrant auf und speiste Löschwasser in das TLF ein. Da ein sich genau über der brennenden Hecke befindliches Fenster der Dachgeschosswohnung vollständig geöffnet war und der Mieter die Tür nicht öffnete wurde die Wohnung von einem Trupp über Steckleiter in Augenschein genommen und hinsichtlich der Person kontrolliert. Diese konnte jedoch nicht aufgefunden werden, sodass sich die Feuerwehr hier nur auf Lüftungsmaßnahmen konzentrierte.
Die Wohnung bzw. das Haus wurden nach Abschluss der Löscharbeiten dem hinzugezogenen Vermieter übergeben.
Die Feuerwehr konnte daher die Einsatzstelle um ca. 16:10 Uhr wieder verlassen.

An dieser Stelle weist die Feuerwehr erneut darauf hin, dass bei der Entfernung von Unkraut mittels Gasbrenner in der Nähe von Hecken erhöhte Vorsicht geboten ist. Insbesondere bei Thuja-Hecken besteht hohe Brandgefahr, da diese einen hohen Anteil an Öl und Harz beinhalten und innen meistens völlig ausgetrocknet sind.
In diesem Fall ist glücklicherweise NUR Materialschaden in Form von 6 Metern Hecke entstanden. Bei einem Übergreifen auf das Wohnhaus hätte es auch anders ausgehen können.

Tätigkeiten der Feuerwehr: Brandbekämpfung, Kontrolle / Lüften der Dachgeschosswohnung
Beteiligte Feuerwehren: FF Ellar, FF Hausen
Eingesetzte Fahrzeuge: TSF-W Ellar, TLF 24/50 Hausen
Dauer des Einsatzes: 45 min
Schleifen FF Waldbrunn: M/S 945, M 846


Ihnen gefällt unsere Arbeit?
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, die Feuerwehr zu unterstützen oder werden Sie Mitglied in unserem Förderverein!

Wir freuen uns über ein "Gefällt mir" auf unserer Facebook-Seite oder einen Eintrag in unserem Gästebuch.

Aktuelle Einsatzberichte  •  Einsatzberichte-Archiv
weitere Einsatzberichte von 2018

© 2020 Freiwillige Feuerwehr Ellar