Freiwillige Feuerwehr Ellar

Feuerwehr und Blasorchester

(10/2019) Feueralarm - Heckenbrand

21.06.2019 - 11:36 Uhr

Aktuelle Einsatzberichte  •  Einsatzberichte-Archiv

Am 21.06.2019 wurde die FF Ellar und die FF Hausen um 11:36 Uhr per Funkmeldeempfänger und Sirene zu einem Heckenbrand in Ellar in der Dorchheimer Straße alarmiert.  Hier fanden trotz der enormen Rauchentwicklung, die uns schon Schlimmeres erwarten lies glücklicherweise "nur" eine auf ca. 5 Metern brennende zwei Meter hohe Fichtenhecke vor.  Da das Feuer schon weitestgehend durch den Besitzer gelöscht war, beschränkte sich die Arbeit der Feuerwehr Ellar nur noch auf Nachlöscharbeiten. Die FF Hausen musste nicht mehr eingreifen.
Der Einsatz endete für die Feuerwehr Ellar um ca. 12:40 Uhr.
 

Tätigkeiten der Feuerwehr: Ablöschen und Kontrollieren der abgebrannten Hecke
Beteiligte Feuerwehren: FF Ellar, FF Hausen
Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16 Ellar, LF 10/6 & TLF 24/50 Hausen
Dauer des Einsatzes: ca. 1h
Weitere Organisationen GBI und 1. Stellv. GBI Waldbrunn


Ihnen gefällt unsere Arbeit?
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, die Feuerwehr zu unterstützen oder werden Sie Mitglied in unserem Förderverein!

Wir freuen uns über ein "Gefällt mir" auf unserer Facebook-Seite oder einen Eintrag in unserem Gästebuch.

Aktuelle Einsatzberichte  •  Einsatzberichte-Archiv
weitere Einsatzberichte von 2019

© 2019 Freiwillige Feuerwehr Ellar