Freiwillige Feuerwehr Ellar

Feuerwehr und Blasorchester

(13/2021) Hilfeleistung - Verkehrsunfall mit eingeschlossener Person

30.12.2021 - 12:09 Uhr

Aktuelle Einsatzberichte  •  Einsatzberichte-Archiv

Am 30.Dezember 2021 wurden alle Waldbrunner Feuerwehren, sowie die Feuerwehr Waldernbach und der Einsatzleitwagen 1 der Feuerwehr Dornburg um 12:09 Uhr mittels Funkmeldeempfänger und Sirene zu einem Verkehrsunfall mit einer im auf der Seite liegenden PKW eingeschlossenen Person alarmiert. Glücklicherweise konnte sich die Person bis zum Eintreffen der Feuerwehr selbst mit Hilfe des kurz zuvor eingetroffenen Rettungswagenpersonals aus Dorchheim aus dem PKW befreien. Die Feuerwehr musste daher nur noch eine im Kofferraum befindliche Gasflasche sichern und kontrollieren, sowie den Brandschutz sicherstellen.  Nachdem der Abschleppdienst das Fahrzeug geborgen und abtransportiert hatte, wurde die Straße noch mit Wasser vom Dreck gereinigt. Die betroffene Person hatte sich wie durch ein Wunder kaum verletzt. Die anderen alarmieten Feuerwehren mussten bis auf Hintermeilingen (Straßensperrung Ortsausgang Ellar) nicht eingreifen. Der Einsatz endete um ca. 13:36 Uhr.
Die FF Ellar war mit 10 Einsatzkräften im Einsatz.

Tätigkeiten der Feuerwehr: Gasflasche im PKW sichergestellt, Zweifachbrandschutz, Straße gesperrt bis Fahrzeug vom Abschleppdienst abgeholt wurde, Straße gereinigt
Beteiligte Feuerwehren: FF Waldbrunn, FF Waldernbach, ELW der FF Dornburg
Dauer des Einsatzes: 1,5 h
Weitere Organisationen Polizei Limburg, Rettungswagen DRK Limburg, NEF


Ihnen gefällt unsere Arbeit?
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, die Feuerwehr zu unterstützen oder werden Sie Mitglied in unserem Förderverein!

Wir freuen uns über ein "Gefällt mir" auf unserer Facebook-Seite oder einen Eintrag in unserem Gästebuch.

Aktuelle Einsatzberichte  •  Einsatzberichte-Archiv
weitere Einsatzberichte von 2021

© 2022 Freiwillige Feuerwehr Ellar