Freiwillige Feuerwehr Ellar

Feuerwehr und Blasorchester

Neuigkeiten

34. Ellarer Schlachtfest

Zum diesjährigen 34. Schlachtfest lädt die Freiwillige Feuerwehr Ellar alle
Bürgerinnen und Bürger aus Waldbrunn und Umgebung recht herzlich am 03.
November 2018 ab 11:00 Uhr in die Mehrzweckhalle Ellar ein.

Der Brauch, ein Schlachtfest zu feiern geht auf die Zeit zurück, als
Hausschlachtungen noch üblich waren. Damals wurde das selbst aufgezogene
Schwein frühmorgens geschlachtet und danach mit der Verarbeitung des Fleisches
begonnen. Wenn alles fertig war, setzte man sich zu einer gemeinsamen Verkosten
der Leckereien zusammen. Hochprozentiges durfte natürlich auch nicht fehlen.

Auch bei der Feuerwehr Ellar wird dieser Brauch aufrecht erhalten. Zu den
Hausmacher Wurstsorten Blut- und Leberwurst und dem allseits beliebten Presskopf
werden auch warme Speisen gereicht. Hier empfiehlt die Küchenmannschaft u.a. die
"Original Ellarer Schlachtplatte" sowie Rippchen mit Kraut, Spießbraten, Hackbraten und Bratwürste.

Zur "Brandbekämpfung" steht eine reiche Auswahl von nichtalkoholischen und
alkoholischen Getränken bereit. Dies (wie immer) zu zivilen Preisen.

Die Jugendfeuerwehr bietet Waffeln und Kuchen, sowie
Kaffee, Kaffeespezialitäten und Kakao an.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt das Jugendblasorchester, sowie das Blasorchester der
Freiwilligen Feuerwehr Ellar mit seiner zünftigen Blasmusik. Dirigentin Heike Schlicht wird mit ihren Musikerinnen und Musiker für begeisterte und ausgelassene Stimmung
sorgen. Im Anschluss daran geht es mit Unterhaltungsmusik weiter.

Der Eintritt ist natürlich frei!

Auf Ihr Kommen freut sich die Freiwillige Feuerwehr Ellar.

© 2020 Freiwillige Feuerwehr Ellar